Museen

NATIONALMUSEUM

Vaclavske namesti (Wenzelsplatz) 68, Prag 1

Das größte und älteste tschechische Museum, das 1818 gegründet wurde. Es befindet sich in einem imposanten Neorenaissancegebäude aus den Jahren 1885 - 1890, das dem Wenzelsplatz dominiert.

  • Öffnungszeiten:< b> Donnerstag - Dienstag - 10.00 bis 06.00 Mittwoch von 9.00 bis 06.00 Uhr jeden ersten Dienstag im Monat geschlossen, jeden ersten Mittwoch 10 - 20 Uhr jeden ersten Donnerstag 02.00 Uhr - 18.00 Uhr des Monats Eintritt frei.
  • Eintrittspreise: Vollpreis 150,- CZK, Vorzugspreis 100,- CZK, Familienpreis: 250,-CZK (max. 2 Erwachsene, insgesamt 4 Personen), Schulgruppen: 50,-CZK/Person, Jahreseintritt 600,-CZK
    Eintritt zu allen Prager Objekte vom Nationalmuseum gültig für 3 Tage: Vollpreis: 400,-CZK, Vorzugspreis: 250,-CZk, Familienpreis: 650,-CZK
  • Dauerausstellungen: Prähistorie in Böhmen, Mähren und in der Slowakei, zoologische, mineralogische, perologische, paläontologische, osteologische und anthropologische Ausstellung, .

NAPRSTEK-MUSEUM

Betlemske nam. 1, Prag 1

  • Öffnungszeiten: Donnerstag - Dienstag 10:00 - 18:00 Mittwoch 9:00 - 18:00. Montags geschlossen. Jeden ersten Donnerstag im Monat Eingang frei 14:00 - 18:00.
  • Eintrittspreise: Vollpreis 80,- CZK, Ermäßigt 40,- CZK, Kinder bis 6 Jahren kostenlos, Schülergruppen 30,-CZK (während des Schuljahrs, mehr als 5 Personen), Familienpreis 120,-CZK (max. 2 Erwachsene), Jahreseintritt 160,-CZK:
  • Dauerausstellungen: Nord- und südamerikanische Indiankulturen, Australische und ozeanische Kulturen

STADTMUSEUM PRAG

Na Porici 52, Prag 8

  • Öfnungszeiten: täglich außer Montag 9:00 - 18:00; jeden ersten Donnerstag im Monat 9:00 - 20:00 und der Eintrittspreis beträgt nur 1,-CZK
  • Eintrittspreise: Vollpreis 80,-CZK , Vorzugspreis 30,-CZK, Familienpreis 160,-CZK, Schulengruppen 20,-CZK, Kinder bis 6 Jahren kostenlos.
  • Dauerausstellungen: Prähistorisches und mittelalterliches Prag, Prag zwischen Mittelalter und in der moderner Zeit. Barockprague. Langweil-Modell der Stadt Prag aus den Jahren 1826 - 1837 - ein einzigartiges 3D Modell aus Papier und Holz mit einer Fläche von 20 m2

BERTRAMKA - MOZART-DENKMAL, DUSEK-DENKMAL

Mozartova 169, Prag 5

Das Schlösschen aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts, in dem W. A. Mozart während der Aufführung seiner Oper Don Giovanni lebte

  • Öfnungszeiten: täglich 9:30 a.m. - 18:00 (April - Oktober), täglich 9:30 a.m. - 16:00 (November - März)
  • Eintrittspreise: Vollpreis 110,- CZK, Vorzugspreis 50,- CZK, Kinder 30,-CZK, Gruppen (mehr als 10 Personen) 80,-CZK, Studentengruppen 40,-CZK
  • Permanente Ausstellung:Persönliche Sachen, Musikinstrumente, historische Gravuren, Bilder und Dokumenten des Besuches von Morazt in Bertramka und Prag.

DEKORATIVEKUNSTMUSEUM

17. Listopadu 2, Prag 1

  • Öfnungszeiten: täglich außer Montag 10:00 - 18:00, jeden ersten Freitag im Monat kostenlos. Dienstags 10:00 - 17:00.
  • Eintrittspreise: Vollpreis 130,- CZK, Vorzugspreis 80,- CZK, Familienpreis 200,-CZK, Kinder bis 10 Jahren kostenlos.
  • Dauerausstellungen: Tschechische und mitteleuropäische Handwerke aus dem 16. - 17. Jahrhundert, Glass-, Keramik-, Porzellan-, Möbel-, Metall-, Textil-, Accessoires-, Miniaturen-, Buchkultur-, Grafik- und Fotografiesammlung

ALFONS MUCHA MUSEUM

Panska 7, Prag 1

  • Öfnungszeiten: täglich 10:00 - 18:00 (März - Dezember), täglich 11:00 - 17:00 (Januar, Februar)
  • Eintrittspreise: Vollpreis 120,- CZK, Vorzugspreis 60,- CZK
  • Dauerausstellungen: Werk von Alfons Mucha (1860 - 1939) - der berühmteste Künstler der Jugendstilepoche

FRANZ KAFKA - AUSSTELLUNG

Cihelna 2b, Prag 1

  • Öfnungszeiten: täglich 10:00 - 18:00
  • Eintrittspreise: 120,- CZK, Vorzugspreis 60,-CZK
  • Dauerausstellungen: Ehrenhalle gewidmet dem berümtesten Vertreter der Prager deutschen Literatur

TECHNISCHES NATIONALMUSEUM

GESCHLOSSEN FÜR DIE REKONSTRUKTION

ANTONIN-DVORAK-MUSEUM

Ke Karlovu 20, Prag 2

Originelle Sachen, Schreibmaterial und andere Utensilien sind in der wunderschönen Villa Amerika zu Ehren des tschechischen Komponisten Antonin Dvorak (1841 - 1904, Slawische Lieder, Symphonie Neue Welt usw.) ausgestellt. Zu sehen ist auch sein Talar, in dem er an der Universität von Cambridge sein Doktorat im Jahr 1891 erwarb.

  • Öffnungszeiten:von April bis September täglich außer Montag. Freitag - Mittwoch von 10.00 bis 01.30 Uhr und 14.00 bis 05.00 Uhr Donnerstag 11.00 bis 15.30 und von 16.00 bis 19.00 Uhr am ersten Donnerstag im Monat kostenlos von 16.00 bis 19.00 Uhr Oktober bis März von 10.00 bis 13.30 und von 14.00 bis 17.00 Uhr am ersten Donnerstag im Monat kostenlos von 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Eintritt::Vollpreis 50, - CZK, ermäßigt 25, - CZK, Schulgruppen 10, - CZK, Familienticket 90,-CZK (max. 2 Erwachsene)
  • Dauerausstellung:Leben und Werk des Komponisten Antonin Dvorak
  • BEDRICH-SMETANA-MUSEUM

    Novotneho Lavka 1, Prag 1

    Das Museum befindet sich in einem Jugenstilgebäude auf dem kleinen Inselchen bei der Karlsbrücke und ist der Liebe und Werk des weltberühmten tschechischen Komponisten Bedrich Smetana (1824 - 1884, Zyklus der symphonischen Gedichten Mein Vaterland u.a.) gewidmet. Ausgestelt sind persönliche Sachen, Familienfotos und alte Zeitungen.

    • Öfnungszeiten: täglich außer Dienstag 10:00 - 17:00
    • Eintrittspreise: Vollpreis 50,- CZK, Vorzugspreis 20,- CZK, Schulegruppen 10,- CZK. Eintritt zu allen Prager Objekte des Nationalmuseums gültig für 3 Tage: Vollpreis 160,- CZK, Vorzugspreis 80,- CZK, Familienpreis 200,- CZK.
    • Permanente Ausstellung:Leben und Arbeit des Komponisten Bedrich Smetana (1824-1884)

    SPIELZEUGMUSEUM

    Jirska 4, Prag 1

    Das Museum befindet sich im Gebäude der ehemaligen Burggrafschaft in der Prager Burg. Die Ausstellungen nehmen zwei Etagen ein und man kann hier die besten europäischen und amerikanischen Spielzeuge sehen, einschließlich eines Teiles der Sammlung des Filmemachers Ivan Steiger. Weiterhin können Sie hier Holz- und Zinnspielzeuge wie z.B. Autos, Flugzeuge oder Züge, aber auch eine Barbie-Puppen-Sammlung finden.

    • Öfnungszeiten: täglich 9:00 - 17:30.
    • Eintrittspreise:Vollpreis 60,- CZK, Vorzugspreis 30,- CZK, Familienpreis 120,- CZK, Kindergruppen bis 15 Jahren 15,- CZK, Gruppen der Erwachsenen 30,- CZK
    • Dauerausstellung:Die weltweit zweitgrösste Ausstellung der Spielzeuge aus antiken Griechenland bis zu den beliebtesten gegenwärtigen Spielzeuge aus der ganzen Welt.

    MUSEUM DER BRAUEREI U FLEKU

    Kremencova 11, Prag 1

    In Tschechien wird sicherlich ausgezeichnetes Bier gebraut (aus dem Pilsen oder Budweis Region). U-Fleku-Brauerei-Museum stellt die Arbeitsweise in den kleinen Brauereien in der Gegend um Prag vor. Die U-Fleku-Brauerei, deren Geschichte schon im 14. Jahrhundert bagan, gehört zu den berühmtesen in Tschechien.

    WACHSFIGURENMUSEUM

    Melantrichova 5, Prague 1

    An entertaining, overpriced exhibition that includes a spectrum of Czech historical figures including Charles IV, Antonin Dvorak, Franz Kafka and Vaclav Havel as well as foreign pop and movie stars. A second wax museum in Prague (Prazske panoptikum) is located in the Palac Metro passage along Narodni Trida.

    Melantrichova Street museum, over 50 Czech and World figures of culture, sport and politics from the 19th, 20th and 21st centuries, who changed local and world history, can be seen, spread throughout an area covering 250 sq meters.

    • Opening hours: daily 9 a.m. - 8 p.m.
    • Entrance: full 140,-CZK, discounted 70,-CZK, school groups 50,-CZK, family ticket 340,-CZK(2 adults, 2 children).

    DAS JÜDISCHE MUSEUM

    U stare skoly 1, Prag 1

    Ausstellung in der Hohen, Spanischen, Klaus-, Maisel- und Pinkas-Synagoge stellt die Geschichte der Prager Judenstadt dar. Der alte Judenfriedhof gehört zum Museum und is aus der Siroka-Straße zugänglich.
    Die Ausstellung des Jüdischen Museums in Prag befindet sich in sechs historischen Objekte:

    • Öfnungszeiten: täglich außer Samstags und außer der jüdischen Festtagen 29.Oktober - 24.März 9:00 - 16:30, Sonntag - Freitag und 26.März - 27.Oktober 9:00 - 18:00.
    • Eintrittspreise:Vollpreis 290,- CZK, Vorzugspreis 190,- CZK, Kinder bis 6 Jahren kostenlos Eintritt zu allen Jüdischen Objekten im Altstadt: Vollpreis 470,-CZK, Vorzugspreis 310,-CZK, Kinder bis 6 Jahren kostenlos

    MAISEL SYNAGOGE – JÜDISCHES MUSEUM
    Maiselova 10, Prag 1 – Altstadt/Josefov

    • Permanente Ausstellung: Geschichte der Juden in Böhmen und Mähren seit Besiedlung bis Emanzipation.

    PINKAS SYNAGOGE - JÜDISCHES MUSEUM
    Siroka 3, Prag 1 – Altstadt/Josefov

    • Permanente Ausstellung: Gedenkstätte der 77 297 Opfer des nazistischen Holokausts. Bilder der Kinder vom Konzentrationslager Terezin.

    SPANISCHE SYNAGOGUE – JÜDISCHES MUSEUM
    Vezenska 141/1,Prag 1 – Altstadt

    • Permanente Ausstellung: Geschichte der Juden in Böhmen und Mähren seit der Emanzipation bis heute.

    DER ALTE JUDENFRIEDHOF – JÜDISCHES MUSEUM
    Siroka 3, Prag 1 – Altstadt/Josefov

    KLAU SYNAGOGE
    U Stareho hrbitova 3a, Prag 1

    • Permanente Ausstellung: Jüdische Bräuche und Tradition - Bedeutung der Synagoge und der jüdischen Festtage.

    TRAUZIMMER
    U Stareho hrbitova 3a, Prag 1

    • Permanente Ausstellung: Jüdische Bräuche und Traditionen - tägliches Leben – Medizin im Ghetto, Tod, jüdische Friedhofe in Mähren und Aktivitäten der Burial Gesellschaft (Begräbnissinstitut).


    ALTNEUE SYNAGOGE – nicht Teil des Jüdisches Museums
    Cervena 2, Prag 1

    Die alteste überlieferte Synagoge in Mitteleuropa.

    • Öffnungszeiten: täglich ausser Sonntags und außer der jüdischen Festtagen November – März Sonntag - Donnerstag 9.30 - 16.30, Freitag 9:00 - 14:00 und April – Oktober 9:30 – 18:00 Sonntag - Freitag
    • Eintrittspreise: Erwachsene 200 CZK, Vorzugspreis 140 CZK, Kinder bis 6 Jahren kostenlos

    MUSEUM DES KOMMUNISMUS

    Na Prikope 10, Prag 1

    Es handelt sich um einziges Museum dieser Art in Prag, das an die Stimmung in der kommunistischen Tschechoslowakei und vor allem in Prag erinnert. Die Ausstellung stellt Quellen, Ideen und die Realität des Komunismus als auch den Albtraum - Vernehmung und Gefängnis vor. Fotos, Videos, 3D-Projekte, Musik, Projektion und Begleittexte in mehreren Sprachen.

    • Öfnungszeiten: Täglich 9:00 - 21:00
    • Eintrittspreise: Vollpreis 180,-CZK, Studenten 140,-CZK, Gruppen 130,-CZK/Person (min.10 Personen, Kinder bis 10 Jahren kostenlos mit zwei Erwachsenen
    • Permanenttausstellung: Ideen, Realität und Albtraum des Komunismus erinnert das politische Regime in Tschechoslowakei.

    Kampa Museum

    Jan und Meda Mladek Stiftung
    U Sovovych mlynu 2, 118 00 Prag 1

    • Öffnungszeiten: täglich 10:00 - 18:00.
    • Eintrittspreis: Vollpreis 120,- CZK, Vorzugspreis 60,- CZK, Familienpreis 180,- CZK, Schulgruppen (min. 20 Schüller) 40,- CZK
    • Dauerhafte Sammlung - Jan und Meda Mládek Kunstsammlunginklusive Werke vom großen Pionier der abstrakten Kunst, Frantisek Kupka, des tschechischen kubistischen Bildhauers, Otto Gutfreunds, Werke (von sechziger Jahre) von prominentem Mitteleuropäischen Künstler aus Tschechien, Slowakei, Polen, Ungarn und dem ehemaligen Jugoslawien.

    ARTBANKA MUSEUM DER JUNGEN KUNST

    Karlova 2, Praha 1
    Di - So von 10.00 bis 07.00 Uhr
    www.artbanka.cz

    Das Museum der jungen zeitgenössischen Kunst mit einer Präsentation der führenden Persönlichkeiten der tschechischen Kunst aus der Generation '68, sowie prominenten Vertretern der jüngsten Generation der tschechischen und slowakischen Künstlern. Die Kunst wird in dem barocken Palais, Colloredo-Mansfeld ausgestellt.


    Eintritt
    class='diff-marker'>
    Voll 160 CZK
    Reduzierte 80 CZK
    Kinder von 10 bis 15 Jahren
    Senioren bis 70 Jahre
    Inhaber von ISIC, IYTC Karten, die Mitglieder des Youth Card EURO 26 Studenten
    Free Senioren über 70 Jahre
    Inhaber der ZTP Karte
    Gruppen von Schülern von einem Lehrer begleitet
    Kunstschulen Schüler und Lehrer
    Sie haben keine Unterkunft zu “Mein Unterkunft” zugegeben

    Kontakte

    Online Zahlung ist möglich

    Online Buchung ERMÄßIGUNG