Öffentlicher Nahverkehr in Prag

Öffentlicher Nahverkehr in Prag 1 Öffentlicher Nahverkehr in Prag 2

U-Bahn

Die Prager Metro hat drei Linien , die mit Buchstaben (A,B,C) und Farben (rot, gelb, grün) gekennzeichnet sind:

Öffentlicher Nahverkehr in PragDepo Hostivař - Dejvická,
Öffentlicher Nahverkehr in PragČerný most - Zličín,
Öffentlicher Nahverkehr in PragLetňany - Háje,

Mit Umsteigstationen Muzeum (A x C), Mustek (A x B) und Florenc (B x C). Die Metro ist von 05:00 Uhr bis 24:00 Uhr im Betrieb und führt durch das Zentrum und Prager wichtige Stationen - Busbahnhof Florenc, Busbahnhof und Bahnhof Holesovice, Prager Hauptbahnhof und Masaryk Bahnhof.

U-BAHN KARTE

Infozentren

  • Mustek - die Unterführung unter dem Jungmannn Platz; tel.: 222 646 350
  • Andel - das Vestibül nahe der S-Bahnkreutzung; tel.: 222 646 055
  • Nadrazi Holesovice - das Südvestibül der Station; tel.: 220 806 790
  • Muzeum - die Unteführung der C Linie; tel.: 222 623 777
  • Cerny Most - die Nordseite der Metrostation; tel.: 222 647 450
  • Ruzyne Flughafen - die Ankunftshalle des Prager Flughafens; tel.: 220 115 404

Die Infozentren Můstek und Muzeum sind ab Montag bis Sonntag von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet, das Ruzyně Infozentrum jeden Tag von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr und die anderen Infozentren an Arebitstagen von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Straβenbahnen und Busse

Straβenbahnen und Busse fahren zwischen 4:30 und 24:00. Nachts sichern acht Straβenbahnlinien 51 – 58, die sich in der Straβe Lazarska treffen, und Busse 501 – 512. Der Zeitintervall in der Nacht ist 40 Minuten.
Der Prager integrierte Verkehr (Prazska integrovana doprava - PID) besteht aus dem öffentlichen Personennahverkehr in Prag (U-Bahn, Straßenbahnen, Standseilbahn auf den Berg Petřín, städtische Buslinien), den regionalen Buslinien (Linien 301- 499) sowie dem Eisenbahnverkehr in Prag sowie den stadtnahen Gebieten. Das Gebiet der Hauptstadt Prag besteht aus zwei Tarifzonen, der Zone (P) und der sog. Auslaufzone (0). Die Umgebung von Prag ist in fünf Außenzonen aufgeteilt (1,2,3,4,5). Der Tarif ist ein Zeit- und Zonentarif.Das System des Prager integrierten Verkehrs beinhaltet auch ausgewählte Auffangparkplätze P+R (park+ride - "parke ein und fahr weiter"), die in der Nähe des öffentlichen Personennahverkehrs angelegt sind.

Straβenbahnen und Busse 1 Straβenbahnen und Busse 2

Normalfahrschein

32 CZK/Erwachsene; 16 CZK/Kinder zwischen 6 - 15 Jahren, Senioren zwischen 60-70 Jahren

Ein Fahrschein ist 90 Minuten ab dem Entwerten gültig.

Kurzfahrten

24,- CZK / Erwachsene; 12,- CZK / Kinder zwischen 6 - 15 Jahren, Senioren zwischen 60-70 Jahren)

Mit diesem Fahrschein können Sie 30 Minuten in Prager öffentlichen Verkehr (Metro, Bus, Tram) fahren und einmal umsteigen. Sie können auch den Nachtbus un die Seilbahn benutzen.

Ergänzungsverkauf beim Busfahrer

40 CZK/Erwachsene; 20 CZK/Kinder zwischen 6-15 Jahren, Senioren zwischen 60-70 Jahren

Diese Fahrscheinermäßigung ist nur in der Zone P möglich.

Kurzfristige Zeitfahrkarten

1-Tag Fahrschein (24 Stunden) 110 CZK
3-Tage Fahrschein (72 Stunden) 310 CZK

Langfristige Zeitfahrkarten


Monatsfahrkarte oder Fahrkarte für 30 Tage 550,- CZK
Vierteljahresfahrkarte oder Fahrkarte für 90 Tage 1.480,- CZK
Jahresfahrkarte oder Fahrkarte für 365 Tage 4.750,- CZK

Kostenloser Transport ist gültig für

  • Kinder bis zu 6 Jahren
  • Kinderwagen mit einem Kind
  • Tiere in den Behältern

Sie haben keine Unterkunft zu “Mein Unterkunft” zugegeben

Kontakte

Online Zahlung ist möglich

Online Buchung ERMÄßIGUNG